Vorab ein wenig Doku zum aktuellem Stand

Hints zur akt. Postfix-installation:

  • Postfix validiert ueber eigene Recipient-lists (Werden NICHT a.d. mailman generiert)
  • Fuer Listen werden eigene Subdomains '<listname>@lists.<domain>' genutzt.
  • Transport via '/etc/postfix/transport'

Hints zur Mailman-config:

  • Debian Package
  • MTA = None (Generiert keine Recipient-lists f.d. MTA)

Einrichtung neuer MLs:

  • Beispiel-cfgs liegen derzeit in /root/mailman/
  • Fuer die versch. Domains MUSS der listname inklusive der Maildomain definiert werden
  1. Login als root (Derzeit. Spaeter mit dem lokalem Listen-admin)
  2. >newlist -u <website fqdn> -e <e-mail-fqdn> <listname> <list-owner email adress>
  3. initiales Configfile erzeugen. Beispiel unter /root/mailman/
  4. >config_list -i <Configfile> <listname>
  5. >chown -R list.www-data /var/lib/mailman/archives/private/<listname>*
  6. Ueber das webfrontend die Liste fertig konfigurieren.
  7. Dem MTA die neuen Recipients mitteilen (/etc/postfix/lists-recipients.txt)

Todo:

  • Einrichtung neuer MLs via listadm-user oder eine List-grupper dafuer? (nicht root)
  • Vernuenftige templates fuer Listen
  • Privacy im Mailheader (ueber den MTA zu realisieren)
  • Web-if: redirected derzeit von der BaseURL aus. Sollte einen Einstieg erlauben
  • Web-if: SSL!!
  • Groessenlimit? Derzeit default 40Kb(?)
  • Check: PWD Generierung f.d. Subscriber
  • Timestamps bei Postings liegen ~40mins in der Vergangenheit?? Wieso?
  • projekt/leineserv/mailman.txt
  • Zuletzt geändert: vor 3 Jahren
  • von reik